Radiästhesie und Elektrosmog

Ist Elektrosmog schädlich für Sie?

Nicole Fischer - Ich bin Diplomiert für Ihre Cranio-Sacrale Behandlung sowie Radiästhesie und Elektrosmog-Messung
Hintergrundbild Welle
Nutzen Sie für sich selbst und Ihre Familie die Möglichkeit, Ihren Schlaf- und Ruhebereich frei von unnötigem Elektrosmog zu machen.

Gut schlafen mit Wlan, Hotspots und 5G…?

Mit Elektrosmog-Messungen und Radiästhesie (besser bekannt als "Wünschelrutengehen") zu einem gesünderen Schlafplatz.

Schädliche Felder, die von stromführenden Kabeln, Elektrogeräten, WLAN, Handymasten und vielem mehr verursacht werden, verhindern einen gesunden Schlaf.

Körper ist auch nachts unter Stress und kann nicht optimal regenerieren. Krankheiten können entstehen.



Nutzen Sie daher für sich selbst und Ihre Familie die Möglichkeit, Ihren Schlaf- und Ruhebereich frei von unnötigem Elektrosmog zu machen.

Information

Ich verkaufe selbst keine Produkte, empfehle Ihnen für Ihr Vorhaben immer ausschließlich geprüfte Produkte von verlässlichen Herstellern.
Jede entsprechend umgesetzte Maßnahme ist daher auch mit meinen Messgeräten nachweisbar!


Eine Elektrosmog-Messung mit Beratung kostet 90 Euro pro Stunde. (Dauer für ein durchschnittliches Einfamilienhaus: ca. 2 Stunden)

Gesundheitsrisiken durch Elektrosmog?

Beim Elektrosmog wird zwischen Belastungen durch Hoch- und Niederfrequenz unterschieden. Beide haben unterschiedliche Verursacher und Ausbreitungseigenschaften - daher kommen für die Messungen auch unterschiedliche Messgeräte zum Einsatz. Bei der Niederfrequenz muss außerdem zwischen elektrischen und magnetischen Wechselfeldern unterschieden werden.



Die von mir sorgfältig durchgeführte Analyse Ihres persönlichen Umfeldes mit den qualitätsgeprüften Messgeräten der Firma Gigahertz Solutions wird Ihnen helfen, sich Ihr eigenes Bild über das viel diskutierte Thema "Elektrosmog" zu machen.

Gegen Elektrosmog gibt es zahlreiche nachweislich wirksame Abhilfemaßnahmen, auch solche, die ohne Kosten umsetzbar sind!



Nutzen Sie für sich selbst und Ihre Familie die Möglichkeit, Ihren Schlaf- und Ruhebereich frei von unnötigem Elektrosmog zu machen!

Elektrosmog-Messungen – WOZU?

Durch diese Ströme werden körpereigene Nervenimpulse überlagert oder verhindert.



Ausschlaggebend für die Folgen sind hier die Intensität und die Dauer der Strahlung: Bis zu einem gewissen Ausmaß ist unser Körper tolerant gegenüber solchen Belastungen, dauerhaft kann Elektrosmog aber auch krank machen.

Zahlreiche Symptome (z.B. verringerte Leistungsfähigkeit, Schlafstörungen, dauerndes Kopfweh und psychische Veränderungen wie Depressionen usw.) werden von kritischen Wissenschaftlern immer häufiger in Zusammenhang mit einer steigenden Elektrosmogbelastung gebracht.



Besonders kritisch sind beim Thema Elektrosmog die Schlafzimmer zu betrachten, weil der menschliche Körper im Schlaf besonders anfällig für Störungen ist.

Kritiker des Elektrosmogs warnen vor einer bedenklichen Wirkung auf die Zirbeldrüse, die das schlaffördernde Hormon Melatonin produziert.



Sie erklären die Schlafstörungen damit, dass der Elektrosmog die Melatonin Produktion hemmt. Da Melatonin zudem krebshemmend auf gewisse Tumore wirkt, wird auf ein leicht erhöhtes Blutkrebsrisiko geschlossen.

IMPRESSUM

DSGVO

©2021 Cranio-Fischer. All rights reserved

Designed by WebDesign-Alcor